Seychellen Kabinencharter

Katamaran Kreuzfahrt zwischen den Inseln der Seychellen

Gönnen Sie sich diesen Urlaub der besonderen Art. Das Segelerlebnis gemeinsam mit netten Menschen an Bord eines Katamarans, die einzigartige Atmosphäre, kristallklares Wasser, malerische Buchten, lebensfrohe Einwohner. Ein unvergesslicher Urlaub, einfach mal anders!

Mahe´Seychellen (8 Tage / 7 Nächte)

Reisezeitraum Ganzjährig

Inklusive Vollpension

Katamaran Lagoon 620

Premium

Wir verstehen unter Premium, dass unsere Gäste einen einmaligen und unvergesslichen Urlaub erleben, abseits vom normalen Pauschaltourismus!

Qualität

Wir arbeiten nur mit qualifiziertem Personal und Partnern vor Ort zusammen, die unseren hohen Qualitätstandart erfüllen!

Gut Versichert

Alle Zahlungen sind über unseren Versicherungspartner abgesichert! 

 8 Tage / 7  Nächte Mahe / Seychellen – Mahe an Bord des Katamarans Mojito 82

Die Seychellen – ein Paradies aus Sonne, Traumstränden und Palmen im türkisblauen indischen Ozean. Wir segeln mit Ihnen zu den atemberaubenden Inseln und den Outer Islands, die nur wenige Menschen zu sehen bekommen.

Die 115 Inseln der Republik der Seychellen gehören zu den abgelegensten der Welt. Sie liegen im indischen Ozean und sind 1.000 Meilen entfernt von der Ostküste Afrikas. An Bord Ihres komfortablen Katamarans ziehen riesige Granitfelsen vorüber, die Jahrtausende lang von den unerbittlichen Wellen des Indischen Ozeans poliert wurden.

Bewundern Sie die landestypischen Riesen-Palmen mit ihren berühmten „Coco de Mer“-Nüssen und türkisfarbene Buchten mit feinen weißen Sandstränden, gesäumt von üppigen grünen Schattierungen der Takamakas.

Ein Paradies, denn diese Inseln vor der Ostküste Afrikas sind atemberaubend schön.

Von den 115 Inseln gehören 41 zu den Inner Islands, den weltweit ältesten Granit-Inseln überhaupt. Weitere 74 Inseln werden durch niedrig gelegene Atolle gebildet, die sich Outer Islands nennen.

Die Inner Islands, einschließlich Praslin und La Digue, sind rund um die Hauptinsel Mahe gruppiert.

Die vielen anderen Inseln sind ebenfalls einen Besuch wert, Anregungen finden Sie in unserer detaillierten Routenbeschreibung.

Die Outer Islands sind weiter entfernt und nur wenig besucht. Es gibt besondere Bestimmungen um zu und in den Outer Islands zu segeln. Ein speziell lizenzierter Seychellois Skipper muss an Bord sein, das ist zwingende Voraussetzung für alle Bareboat Charter zu den Outer Islands.

Selbstverständlich bringen wir Sie mit unserem Kabinencharter auch zu den Outer Islands und machen Ihren Traumurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis, das nur wenigen Menschen vorbehalten ist.

Tauchen und Schnorcheln Sie von Bord aus und lassen Sie sich von der vielfältigen Unterwasserwelt begeistern.

Auf unserer Route liegt auch Mahe. Sie ist die südlichste Hauptinsel und neben Praslin der ideale Ausgangspunkt für eine Reise zum ausgedehnten Aldabra Atoll, welches neben dem Valle de Mai auf Praslin, ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe ist.

An Bord kümmert sich unsere Crew mit aufmerksamen und diskreten Service um Ihre Wünsche. Unser Schiffskoch serviert Ihnen frisch zubereitete Spezialitäten aus frischen lokalen Produkten.

Lassen Sie sich verwöhnen und gönnen Sie sich diesen außergewöhnlichen Traumurlaub.

Heimathafen: Mahe
Kabinen: 12
Schlafplätze: 24
Badezimmer: 12
Besatzung: Skipper / Hostess / Koch

Preise in € pro Person pro 7 Tage Kreuzfahrt inkl. Vollpension

Frühbucherrabatt: 10% bei Buchung 180 Tage vor Einschiffung / 5% 90 Tage vor Einschiffung

Einschiffung: Mahe, Eden Island, Montag um 13:00 Uhr
(spätere Einschiffung möglich bis 16:30 gegen Aufpreis von 75 Euro pro Person)
   
Ausschiffung Mahé, Eden Island, Montag zwischen 05.30 und 08.30 Uhr

 

DIE PREISE BEINHALTEN
      
● Unterbringung in klimatisierter Standard, Superior oder Twinkabine mit privatem Bad  
(a/c Service verfügbar von 08:00 bis 22:00 Uhr)   
● Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)   
● Service der Crew : 3 Mitglieder (Kapitän, Steward/Koch, Matrose)   
● 2 Sets Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher pro Person/Woche   
● Verbrauchsgüter der Yacht (Diesel, Benzin und Wasser)   
● Haftspflichtversicherung für die Yacht und Passagiere   
● Wassersport an Bord: Schnorchelausrüstung und Kajak   
      
NICHT IM PREIS ENTHALTEN
      
● Flüge     
● Transfers Flughafen – Katamaran – Flughafen 40€ pro Person   
● Getränke, soft drinks und alkoholische Getränke   
● Cash box Gebühren obligatorisch: 105 Euro pro Person zahlbar in bar vor Ort  
      
TRANSFERS DETAILS (optional)
      
● Transfers Flughafen – Katamaran – Flughafen: 45 Euro pro Person   
● Transfer one way : 23 Euro pro Person   
 
Die oben genannten Transferpreise sind nur gültig bei Bezahlung mit Buchung. Bei Bezahlung vor Ort wird  
eine lokale Gebühr von 15% erhoben    
      
CASH BOX DETAILS (obligatorisch)
      
(Cash Box Gebühren beinhalten je nach Destination)   
● Nationalparkgebühren, Seerettungsgebühren   
● Touristengebühren und Inseleintritts- und Landegebühren   
● Ankergebühren     
● Betankung von Wasser, Benzin, Gas, Diesel, Einkauf frischer Produkte   

Wir bieten zu allen unseren Reisen auch Flüge und Verlängerungswochen in einer Pension oder einem Hotel an. Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir organisieren Ihre Traumreise und erstellen ein individuelles Angebot für Sie.

1.Tag: Mahé - St. Anne Marine Park
Um 13:00 Uhr gehen Sie in Mahé, in der Eden Island Marina an Bord. Geankert wird beim Saint Anne Marine Park, ein sehr schöner Ankerplatz, um zu schnorcheln. Dort bleiben wir für die Nacht.

2.Tag: St. Anne Marine Park – Cocos Island – La Digue
Wir besuchen den Saint Anne Marine Park, wunderbar zum Schnorcheln. Nach dem Mittagessen schnorcheln wir vor Cocos Island. Cocos Island besteht aus großen Granitfelsen mit regelmäßigen Zacken und Rinnen, die Wind und See geschaffen haben. Diese Insel ist ein seltener Blickfang durch die harmonischen Formen und Farben. Unter Wasser ist sie genauso attraktiv durch ihren Fischreichtum.
Wir ankern vor dem malerischen Hafen von La Digue.

3.Tag: La Digue
Mieten Sie sich ein Fahrrad, um diese schöne Insel zu erkunden. Im Schatten der hohen Palmen, entlang an mit Palmblättern gedeckten Häusern, kleinen Kopra Fabriken kommen Sie zu den absoluten Traumstränden mit ihren wie poliert wirkenden Granitfelsen. Hier finden Sie die typischen Postkartenmotive, nach denen so viele Werbefilme gedreht wurden. Vielleicht die schönste Insel der Seychellen. Autofrei, nur Fahrräder und Ochsenkarren oder auch Pferde sind hier die Fortbewegungsmittel. Geankert wird vor dem Hafen von La Digue.

4.Tag: La Digue – Cousin – Baie St. Anne (Praslin)
Zunächst besuchen wir Cousin Island. Diese Insel ist seit 1968 ein Naturreservat und Vogelschutzgebiet, das seltene Vögel und einige Riesenschildkröten beherbergt. Am Nachmittag geht es weiter nach Praslin. Hier müssen Sie unbedingt den Nationalpark Vallée de Mai besuchen, dessen fantastische Natur unter dem Schutz der UNESCO steht. Die Palmbäume, an denen das Wahrzeichen der Seychellen wächst, die größte Kokosnuss der Erde, die „Coco de Mer“, sind mehr als 40 Meter hoch und geben ein seltsam quietschendes Geräusch von sich, wenn sie im Wind schwanken und sich gegenseitig berühren. Wir ankern in der Baie St. Anne.

5.Tag: Baie St. Anne – Grande Sœur - Curieuse – or Anse Petite Cour (Praslin)
Grande Sœur besteht aus 2 steilen und steinigen Hügeln, die durch eine kleine Kokosnussplantage verbunden sind. Heute grillen wir am Strand, besuchen die Insel und haben verschiedene Möglichkeiten für Wassersport. Übernachtet wird in Curieuse oder der Anse Petite Cour.

6.Tag: Curieuse – Saint Pierre – Anse Volbert oder Anse Lazio (Praslin)
Curieuse ist Teil des Marine National Park. Mehr als 100 Schildkröten leben hier. Nach dem Mittagessen erreichen wir die kleine Insel Saint Pierre, eine Ansammlung dieser runden Granitfelsen, die für die Seychellen so typisch sind, gekrönt von einer Handvoll hochgewachsener Palmen, die sich leise im Wind wiegen. Hundertfach fotografiert, millionenfach in allen touristischen Magazinen dieser Welt abgedruckt. Erleben Sie auch hier die einmalige Unterwasserwelt. Geankert wird heute Nacht in Anse Volbert oder Anse Lazio.

7.Tag: Anse Volbert oder Anse Lazio (Praslin) – Mahé
Zum letzten Mal Schnorcheln, schwimmen und andere Wassersport Aktivitäten einem der schönen Strände von Praslin. Am Nachmittag geht es zurück nach Mahé.

8.Tag: Ausschiffung in Mahé am frühen Morgen.

Preise pro Person und Woche inklusive Vollpension ab

1475,00

Belegung in Doppelkabine

Belegung in Singlekabiene

Karte


Yachtcharter Seychellen Kabinencharter